Überspringen zu Hauptinhalt

Das Eidersperrwerk – ein gewaltiges Bauwerk, um die Fluten zu bremsen

Sichere dir jetzt unser Erlebnisticket für Schleswig-Holstein und profitiere von exklusiven Ermäßigungen sowie verbesserten Konditionen für dieses Event!

Zum Erlebnisticket

Das größte deutsche Küstenschutzbauwerk 🌊

Das Eidersperrwerk ist das größte deutsche Küstenschutzbauwerk und befindet sich an der Mündung der Eider in die Nordsee bei Tönning auf dem Gebiet der Gemeinde Wesselburenerkoog.

Im Jahre 1973 eingeweiht, soll das Eidersperrwerk das dahinter liegende Festland vor Sturmfluten der Nordsee schützen.

Funktionsweise und Betriebsformen 🏗️
Das gewaltig wirkende Sperrwerk besteht aus 2 Reihen mit je fünf Sieltoren, die Ebbe und Flut regulieren. Je nach Wetterlage gibt es 4 verschiedenen Betriebsformen. Alle Infos über den Bau, die Größe, Funktion und Betrieb des Eidersperrwerkes kann man als Besucher auf Infotafeln am Parkplatz nachlesen.

Eidersperrwerk
Eidersperrwerk-Nordsee

Spannende Überquerung zu Fuß 🚶‍♂️

Ein kleiner Kiosk mit einem Aussichtspavillon sorgt für Verpflegung, wenn nötig, während man die beeindruckende Aussicht genießt.

Es lohnt sich das Eidersperrwerk zu Fuß zu überqueren! Von dort oben hat man eine schöne Aussicht auf die Nordseeküste und die Eider, und die Ausmaße des Bauwerks und der riesigen Sieltore werden erst hier so richtig bewusst.

Mit dem Auto überquert man das Eidersperrwerk durch einen Tunnel.

Beobachtung der Seeschwalben 
Im Herbst konnten wir die dort ansässige Kolonie der Seeschwalben leider nicht beobachten, aber ein Besuch im Frühling verspricht noch mehr Spannung, wenn unzählige Vögel dort brüten.

Wozu gibt es Sperrwerke?

Im Wasserbau spielen Sperrwerke eine entscheidende Rolle. Sie sind Querbauwerke in Tideflüssen, also Flüssen, deren Wasserstand aufgrund der Gezeiten starken Schwankungen unterliegt. Diese Bauwerke verfügen über Öffnungen, die bei Bedarf geschlossen werden können, um das dahinter liegende Binnenland vor Überflutungen zu schützen.

Die Funktionsweise dieser Sperrwerke beruht auf der Möglichkeit, den Wasserfluss zu kontrollieren. Durch das Schließen der Öffnungen wird verhindert, dass bei Flut das Meerwasser in den Fluss eindringt und das Binnenland überflutet. Diese Maßnahme ist entscheidend, um Küstenregionen und tiefer liegende Gebiete vor den Gefahren von Sturmfluten zu bewahren und sie vor den Auswirkungen des steigenden Meeresspiegels zu schützen.

Gut zu wissen

Adresse

Eidersperrwerk
25764 Wesselburenerkoog

Links

Homepage der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung mit weiterführenden Infos: Website

Parken

Aus Richtung Süden und Wesselburen kommend, befindet sich der Parkplatz direkt vor dem Sperrwerk.

Filter
  • No option found!
Reset
Noch mehr Infos über Das Eidersperrwerk – ein gewaltiges Bauwerk, um die Fluten zu bremsen

Wusstest du das schon?

Die Eider ist ein Fluss in Schleswig-Holstein der sich über eine Länge von etwa 188 Kilometern erstreckt. Sie entspringt im Naturpark Hüttener Berge nahe der Stadt Kiel und mündet schließlich in die Nordsee bei Tönning.
Mehr Ausflüge in der Nähe

Weitere tolle Ausflugsziele die dir gefallen könnten

Kommentare

Deine Ausflugsgeschichten, deine Tipps und deine Fragen

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen